Lions-Adventskalender hilft helfen

Veröffentlicht 28. Dezember 2016 in Advent - ( 0 Kommentare)

Die Aktion Adventskalender des Lions Clubs Annweiler wurde auch dieses Jahr erfolgreich abgeschlossen und erbrachte einen Reinerlös von rund 8000.- Euro. Für dieses schöne Ergebnis bedankt sich der Club sehr herzlich, vor allem bei den großzügigen Sponsoren aber auch bei den freundlichen Vertreibern und den vielen Käufern des Kalenders.

Die Verteilung des Erlöses, der ja, wie angekündigt, für soziale Zwecke in Annweiler und Umgebung zu verwenden ist, fand bei einem Treffen am 19. Dezember im Kurhaus Trifels in Bindersbach statt. Für die bedachten Institutionen waren Frau Später (Katholische Kirchengemeinde und Tafel Annweiler), Frau Bernhard (Evangelische Kirchengemeinde), Frau Grimminger (Grundschule Annweiler) sowie die Herren Stastny und Gehrlein (für den örtlichen Stamm der Pfadfinder) zu einem kleinen Empfang gekommen. Der Präsident des Lions Clubs, Herr Lutz Faubel, würdigte die Arbeit der bedachten Institutionen und gab die Aufteilung des Erlöses bekannt: Die beiden Kirchengemeinden erhalten je 2000.- Euro zur Aufteilung und Weiterleitung an bedürftige Personen, deren Namen und Anschriften dem Club ja nicht zugänglich sind, die Tafel Annweiler erhält einen Zuschuss
für die Anschaffung von dringend benötigten Kühlschränken, die Grundschule für die Neuanlage eines großflächigen Trampolins und die Pfadfinder für die Renovierung der Sanitäranlagen ihres Jugendlagers in Waldhambach.

Flankiert von je zwei Mitgliedern  des Lions Clubs von links nach rechts Frau Später, Frau Bernhard,  Frau Grimminger sowie die Herren Stastny und Gehrlein abgelichtet

Mit der Feststellung, dass der Adventkalender auch 2017 wieder aufgelegt und der geäußerten Zuversicht, dass er hoffentlich wiederum so gut angenommen werden wird, endete das kurze Treffen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*